Diversifikation

Eine Diversifikation oder auch Diversifizierung bedeutet im Finanzwesen eine Streuung des Risikos. Laufende Beträge des Vermögens werden also in mehrere Anlageformen verteilt. Es gibt unterschiedliche Wege eine Diversifikation durchzuführen.
Im Bereich Kredite von Privat wird von Diversifikation gesprochen, wenn die Investition auf mehrere Kreditprojekte verteilt und somit das Risiko wahrscheinlich gesenkt wird.
Das Ziel bei der Diversifikation ist eine Verhinderung des Totalverlustes.

Beispiel: Sie haben eine Geldanlage in Höhe von 1000€.
Nun sehen Sie unterschiedliche Kreditprojekte auf einer Plattform für Privatkredite und möchten investieren.
Sie entscheiden sich dafür, Ihre Kapitalanlage auf mehrere Projekte zu verteilen, denn Sie möchten keinen möglichen Verlust erleiden. Demnach teilen Sie Ihre 1000€ maximal in die kleinsten Beträge auf, die Ihnen Anbieter ermöglicht und haben mit diesem Weg eine Risikoverteilung erreicht.

 

 

Back to Top