Bonität

Der Begriff Bonität beschreibt die Kreditwürdigkeit bzw. Zahlungsfähigkeit eines Schuldners (auch Emittenten genannt). Bei einem Schuldner kann es sich im weitesten Sinne sowohl um eine Privatperson, ein Unternehmen als auch ein Land handeln. Die Bonität von Privatpersonen wird Deutschland in der Regel durch das Scoring System der SCHUFA bestimmt.

Back to Top