Sofortiger Onlinekredit von Privat an Privat

Kredit von Privat

Auf der Suche nach einer Sofortzusage für einen Kredit stößt man auf die unterschiedlichsten Angebote.
Eine sehr beliebte und innovative Methode sofort Geld zu erhalten, bietet das sogenannte Peer-to-Peer-Modell (p2p).

Dies sind Kredite, die zwischen privaten Anlegern und privaten Kreditnehmern zustande kommen. Durch einen Marktplatz auf einer Internetplattform wird der beidseitige Bedarf dann vermittelt.
Informieren Sie sich hier über p2p-Onlinekredite und lernen Sie die verschiedenen Anbieter genauer kennen.
Bekanntermaßen stellen sich private Kreditnehmer die Frage, wo man den günstigsten Kredit bekommt und wie es mit der Berechnung der Tilgung ausschaut. Zudem haben sie allgemeine Fragen zum Darlehensvertrag.
Private Anleger hingegen interessiert, wo man sein Geld sicher anlegen kann und dabei gute Zinsen gewinnt. Hinzu kommt selbstverständlich auch die Frage, ob es einen Vergleich gibt, sein Geld gleichzeitig sicher und renditeorientiert anzulegen.

In Deutschland gibt es aktuell die zwei Online Kreditmarktplätze

Gebühren entstehen erst dann, wenn der Kredit ausgezahlt wird und ebenso wird er erst zu diesem Zeitpunkt verbindlich.
Sie erfahren bei allen innerhalb von wenigen Minuten ihre Konditionen – kostenlos und unverbindlich.

Besonders positiv könnte ein solcher Online-Marktplatz für Selbständige und Menschen mit schwacher Bonität sein, denn jene haben bei einer Bank meist schlechte Aussichten für ein günstiges Tilgungsdarlehen.

Sie erhalten bei uns eine schlüssige Übersicht der drei Unternehmen auxmoney, smava und lendico.

Jetzt Anbieter vergleichen

Was genau sind Kredite von Privat?

Zwischen einem “Privatkredit” und einem “Kredit von Privat” bestehen signifikante Unterschiede. Ein Privatkredit sagt grundsätzlich nur etwas über den Verwendungszweck, nicht aber über den Geldgeber aus. BankUnter einem Kredit von Privat zu Privat ist das Kreditverhältnis von zwei unabhängigen Personen ohne eine traditionelle Bank gemeint. Der Kreditvergabeprozess findet über unabhängige Kreditbörsen bzw. Kreditmarktplätze statt, welche dem Kreditor (Kreditgeber) diverse Auskünfte über der Solvenz eines potenziellen Debitors (Kreditnehmer) zur Verfügung stellen. Anders als bei den meisten sogenannten “Microloans” (Mikokredite), erwartet der Kreditgeber eine Verzinsung des Kapitals. In Deutschland existieren heute drei Marktplätze für Privatkredite mit zwischengeschalteten Banken, Smava, Lendico, Auxmoney. Hier vergleichen wir alle Privatkredit Anbieter. Vom Ansatz ähnlich aber mit Fokus auf den Mittelstand ist das Crowdlending Modell von Zencap. Hier können Anleger Ihr Geld an mittelständischen Unternehmen anstatt Privatleute verleihen.

Woher kommen Kredite von Privat?

Wie so häufig kommt die Idee “Person To Person Lendings” aus dem angelsächsischen Raum. Der erste Anbieter weltweit für Kredite dieser Art war Zopa.co.uk 2005 mit Sitz in Großbritannien. Der erste US-Amerikanische Anbieter ist Prosper.com, die Plattform startete 2006. Der Kreditmarktplatz eLolly.de war der erste Anbieter für p2p Kredite in Deutschland, hat aber mitterweile den Betrieb eingestellt.

Welche Vorteile bietet ein Privater Kredit als Geldanlage?

Der Hauptvorteil für Geldgeber liegt klar auf der Hand: Bis Mitte des Jahres 2008 konnten Sparer ohne Probleme mit bis zu 4% Rendite für Ihr Erspartes im Tagesgeld rechnen. Durch die kontinuierliche Senkung des Leitzinses durch die EZB können im Tagesgeld heute nur noch 1% oder weniger erreicht werden. Viele Banken denken schon über einen Negativzins nach! Unter Berücksichtigung der Infaltionsrate und des Kaufkraftverlustes schrumpft Ihr Vermögen auf Fest- oder Tagesgeldkonten täglich.


Der Leitzins der EZB wurde seit 2007 kontinuierlich gesenkt. Konnten Sparer 2007 noch mit 4% auf dem Tagesgeld bzw. Festgeld rechnen, so bekommt man aktuell noch mit Mühe 1%+, wenn überhaupt. Unter Berücksichtigung der Inflation verliert Ihr Geld auf dem Sparbuch also täglich Geld.

Private Ratenkredite als Investment-Alternative?

Geldgeber, die für Ihr Erspartes alternative Anlageformen suchen, haben stattdessen mit Privatkreditbörsen die Möglichkeit, je nach Risikobereitschaft, bis zu 10% oder auch mehr Rendite zu erwirtschaften. Des Weiteren kann ein Anleger auf Wunsch genau bestimmen, wer das Geld bekommt und wofür dieses eingesetzt wird.

Im Vergleich zum Sparbuch, Festgeld, Tagesgeld, Bundesanleihen oder Aktien kann bei Privatkrediten eine signifikant höhere Rendite erzielt werden.

Was für Risiken birgt eine Geldanlage?

Das Kreditausfall-Risiko (bad debt) kann bis zu einem gewissen Grad minimiert, aber nie zu 100% ausgeschlossen werden. Potenzielle Kreditnehmer und deren Kreditgesuche werden in verschiedene Bonitätsstufen unterteilt. Wer als Anleger auf Nummer sicher gehen möchte, kann ausschließlich auf Kreditgesuche mit hoher Bonität bieten und dadurch das Risiko weitestgehend minimieren. Höhere Sicherheit geht natürlich zu Lasten der Rendite, aus diesem Grund empfiehlt es sich, auf Kreditgesuche verschiedener Bonitätsstufen zu bieten und somit das Riskio zu streuen.

Hier gibt es weitere Information zu den Kreditmarktplätzen oder hilfreiche Tipps für Anleger.

Vorteile von privaten Sofortkrediten

Ein Kredit dieser Art hilft natürlich Kreditnehmern in erster Linie Geld zu sparen, da die Kreditvergabe ohne ein traditionelles Geldinstitut stattfindet. Selbstverständlich arbeiten Kreditmarktpätze wie Smava, Auxmoney oder Lendico nicht kostenlos, allerdings sind Online-Kreditbörsen wesentlich “schlanker” als herkömmliche Banken und ein Darlehen ist dementsprechend kostengünstiger zu haben. Ein weitere Vorteil ist selbstverständlich, dass zeitintensive Besuche bei Ihrem Bankberater und das langwierige Ausfüllen von Dokumenten entfällt.

Warum einen privaten Kredit anstelle eines Bankkredits?

Der Hauptvorteil von privaten Kreditmarktplätzen besteht in der Tatsache, dass die Unternehmen und Strukturen wesentlich effizienter aufgebaut sind als bei traditionellen Banken. Die Tatsache, dass z.B. keine Filialen und eine teure Infrastruktur unterhalten werden muss und weniger Personal benötigt wird, schlägt sich natürlich auch auf die Kreditkosten nieder. Auch wenn mit erheblichen Einsparungen bei der Kreditaufnahme zu rechnen ist, kommt es natürlich auch bei Kreditplattformen auf die Bonität des Kreditnehmers an.

Liquidität für Selbständige

Angestellte und Beamte mit mittelmäßiger bis guter Bonität haben in der Regel keine Probleme Geld zu bekommen, bei Selbständigen oder Neugründern sieht dies allerdings oft anders aus. Hier spielen Online-Kreditmarktplätze und das “Crowd Funding” Prinzip die Stärken aus: In Situation, wo eine klassische Bank aufgrund von mangelnden Sicherheiten oder einer mittelmäßigen Historie einen Kredit verweigert, können private Geldgeber trotzdem von einer Idee überzeugt sein. Des Weiteren beträgt die Minimum Geldanlage z.B. bei Auxmoney €50, ein Betrag bei dem viele Anleger auch bereit sind ein höheres Risiko einzugehen.

Back to Top